Ich liebe Bücher. Ich übersetze Bücher.

Was machst du eigentlich beruflich?

Wenn ich auf diese Frage mit „Ich bin Übersetzerin“ antworte, lautet die nächste Frage unweigerlich: „Und was übersetzt du so?“ Dann komme ich manchmal ein bisschen ins Schwimmen. Ja, was übersetze ich denn eigentlich so? Häufig medizinische und biologische Fachtexte, aber ebenso häufig übersetze ich Bücher. „Oh, richtige Bücher? Ist ja toll. Was denn für welche?“

An dieser Stelle hole ich meist tief Luft und beginne aufzuzählen: „Also, Bücher für Kinder und Naturführer mache ich am liebsten, aber ich übersetze auch viele Kochbücher und manchmal Hobbybücher und Ratgeber.“ Gelegentlich verschleiert sich der Blick des Fragestellers da schon, als hätte er sich gewünscht, ich hätte einfach „Krimis“ gesagt, und dabei habe ich noch gar nicht erwähnt, dass ich beispielsweise nie etwas über Modelleisenbahnen (Hobby) oder Inneneinrichtung (Ratgeber) übersetzen würde, dafür aber liebend gern noch mehr Kinderliteratur …

Für alle, die es wirklich genau wissen wollen, habe ich deshalb hier meine bisher veröffentlichten Übersetzungen zusammengestellt. Die ganz Neugierigen finden außerdem in jeder Kategorie eine Leseprobe als kleinen Einblick in meinen Übersetzungsstil.

Viel Spaß beim Stöbern!

Buch des Monats

Yuko Katayama
Mein Lieblings-Mantel selbstgenäht
18 Mantel- und Jackenprojekte

Übersetzung aus dem Japanischen, 72 Seiten

Verlag: Stiebner
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-8307-2074-4

 

Inhalt:Mein Stoff, meine Farbe, mein Mantel selbst genäht!

Welchen Mantel möchten Sie heute tragen? Einen eleganten Kurzmantel mit Reverskragen? Eine kuschelige Winterjacke mit extra großer Kapuze? Einen Langmantel mit Raglanärmeln? Oder lieber einen Wendemantel mit Kimonoärmeln? Eines ist sicher: Mit den Schnittmustern aus dem Buch »Mein Lieblingsmantel selbst genäht« wird es ein Mantel sein, der perfekt passt und den niemand anderes trägt!

• Fünf Grundschnitte für 18 Modelle: Schnittmuster für Mäntel für jede Jahreszeit
• Individueller Mantel nach Maß: Kombinieren Sie verschiedene Stoffe und Modelle
• Praktische Nähtipps: Folgen Sie den bebilderten Anleitungen und hilfreichen Links zu Video-Tutorials für besonders knifflige Modelle
• Maßgeschneiderte Mäntel für jeden: Nähanleitungen für Hobby-Schneiderinnen, fortgeschrittene Näherinnen und Nähprofis zum Weiterverkauf der Einzelstücke

Ein Lieblingsmantel, der perfekt passt? Nähen Sie ihn selbst!

Wer die Nähgrundlagen beherrscht, sucht schnell nach neuen Herausforderungen. Ob Dufflecoat, Trenchcoat oder eleganter Mantel für die Abendgarderobe: Die Modelle in diesem Buch wirken anspruchsvoll, sind jedoch mit den exakten Nähanleitungen und den hilfreichen Video-Tutorials zu besonders kniffligen Stellen garantiert zu meistern. Insbesondere das Füttern von Mänteln und Jacken ist detailliert erklärt.

Den Kombinationsmöglichkeiten von Mantelschnitt, Stoff und Farbe sind mit diesem Nähbuch keine Grenzen gesetzt. Neben den Schnittmustern für Jacken und Mäntel für jede Jahreszeit bietet das Buch zudem hilfreiche Infos zur Stoffkunde von Kaschmir, Wolle, Tweed und anderen Stoffen, sowie eine Größentabelle.

Tragen Sie nicht einfach irgendeinen Mantel – tragen Sie Ihren selbst genähten Lieblingsmantel!(Verlagstext)

Handarbeitsbücher aus Japan erfreuen sich ja schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit, und in diesem Jahr landeten nach einer kleinen Pause gleich mehrere auf meinem Schreibtisch. Dieses war etwas knifflig, weil das Layout sehr kleinteilig gestaltet ist und die japanischen Zeichen sich schon aufgrund ihrer Kürze viel einfacher in so eine Schnittanleitung einbauen lassen als deutsche Beschriftungen. Die Mühe hat sich aber gelohnt – es ist ein schönes Buch mit hübschen Nähprojekten, klaren Anleitungen und vielen nützlichen Tipps daraus geworden.